Start

Umfragen

Welche Themen interessieren euch?
 

Werbung

Werbung









Willkommen auf der Startseite
Hallo PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 11. Juli 2011 um 13:32 Uhr

Schön das ich euch auf meiner Seite begrüßen darf :-).

Die Seite wird ab jetzt Tag für Tag wachsen, also schaut täglich vorbei und lasst euch überraschen.

Bitte beachtet auch die Umfragen (links), damit ich eure Wünsch mit einbeziehen kann.

 

Euer Admin

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 23. Februar 2015 um 09:04 Uhr
 
Onlineprinters GmbH launcht niederländischen Webshop für Drucksachen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Samstag, den 21. Januar 2012 um 13:22 Uhr

Neustadt an der Aisch, Deutschland - Seit Januar 2012 können Kunden ihre Drucksachen im neuen Onlineshop onlineprinters.nl auch auf Niederländisch bestellen. "Wir punkten bei unseren niederländischen Kunden bereits mit dem kostenfreien Standardversand der Drucksachen in die Niederlande. Mit dem Launch des neuen Ländershops bieten wir unseren Kunden jetzt noch mehr Service und Nähe. Unsere niederländische Telefonhotline schafft Vertrauen. Die richtige Ansprache gibt dem Kunden Sicherheit beim Onlinekauf", zieht Andreas Neuer, International Key Account Manager der Onlineprinters GmbH, ein positives Fazit zum Start des neuen Ländershops www.onlineprinters.nl im Januar 2012. Die deutsche Onlineprinters GmbH gehört zu den Top-5-Onlinedruckereien in Europa und beliefert Kunden in 31 Ländern mit hochwertigen und kostengünstigen Offset- und Digitaldrucksachen. Drucksachen einfach online bestellen unter onlineprinters.nl ""Druckaufträge selbst abwickeln" ist der Anspruch der Onlinekäufer, die im Onlineshop ihre Drucksachen - von Briefpapier, Flyern, Visitenkarten, Postkarten und Plakaten über großformatige Digitaldruck-Werbesysteme bis hin zu Bürobedarf wie Firmenstempel - online bestellen und ihre Druckdaten selbst hochladen können", so Neuer. Die Kalkulation und die Bestellung über den Onlineshop ersparen viel Zeit und Geld, ohne auf Qualität verzichten zu müssen. Zum Kundenstamm gehören Geschäftskunden aller Branchen sowie Graphiker, Agenturen, Werbetechniker oder Druckereien, die auf dem Markt als Wiederverkäufer auftreten. "Wir bedienen zum Beispiel auch kleine Dienstleister oder Graphiker, die dank uns einen lokalen Markt mit Werbedrucksachen oder XL-Werbesystemen beliefern können, ohne selbst eine Produktion zu unterhalten. Im Bereich der Großflächendrucke produzieren wir mit unseren Digitaldruckmaschinen auch Einzelauflagen, individuelle Aufträge oder Sonderwünsche", erklärt Andreas Neuer das flexible Angebot. Das günstige Preis-Leistungs-Verhältnis im Onlineshop, die schnelle Lieferung und die neutrale Verpackung der Drucksachen bringen der Onlinedruckerei jeden Monat 6.000 neue Kunden in Europa. Internationale Zertifizierungen schaffen Sicherheit beim Onlinekauf Mit dem Launch des niederländischen Webshops ist die Onlineprinters GmbH mit fünf Ländershops für Drucksachen auf dem Markt. Rund 40 Prozent der Onlinekäufer kommen aus dem europäischen Ausland. Umfangreiche internationale Zertifizierungen des Onlineshops sorgen für größtmögliche Sicherheit beim Kauf im Internet. Für die Einhaltung höchster Qualitätsstandards der Drucksachen ist die Produktion nach ProzessStandard Offset (PSO) zertifiziert. "Große Auswahl und kleine Preise für Kunden in ganz Europa" lautet dabei der Qualitätsanspruch der Onlineprinters GmbH. Der benutzerfreundliche und transparente Onlineshop www.onlineprinters.nl ermöglicht grenzenlosen Onlinekauf: "Der sichere Zahlungsverkehr und der vertrauenswürdige Umgang mit Kundendaten im Onlineshop werden bei der Onlineprinters GmbH großgeschrieben. Mit dem kostenfreien Standardversand der Drucksachen in die Niederlande und weiteren günstigen Lieferkonditionen in ganz Europa ist der Einkauf bei der Onlinedruckerei für Kunden sehr attraktiv. Bei uns kann man preiswert, sicher und einfach online Drucksachen bestellen", so Walter Meyer, Geschäftsführer der Onlineprinters GmbH.

Über die Onlineprinters GmbH Die im Jahr 2008 gegründete Onlineprinters GmbH entwickelte sich innerhalb weniger Jahre zu einer der größten Onlinedruckereien in Europa. Das deutsche Unternehmen beliefert 31 Länder in Europa. In der PSO-zertifizierten Produktion werden alle gängigen Drucksachen in höchster Offsetdruckqualität und im flexiblen Digitaldruck hergestellt. "Druckaufträge selbst abwickeln" ist der Anspruch der Geschäftskunden, die von Visitenkarten und Briefpapier über Flyer, Postkarten und Plakate bis hin zu klebegebundenen Katalogen, gehefteten Broschüren und großformatigen Werbesystemen ihre Drucksachen im Onlineshop bestellen und Druckdaten selbst hochladen. Produkt- und Unternehmensinformationen gibt es im Mobile-Shop http://mobile.diedruckerei.de und im Onlineshop von http://www.diedruckerei.de

Artikel von: www.artikel4free.com

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 27. September 2014 um 15:02 Uhr
 
Umfassende Suchmaschinenoptimierung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 05. September 2011 um 12:40 Uhr

Neustadt an der Aisch - "Am 2. September ist es wieder so weit: Freitag steht der aktuelle Werbespot unseres Onlineshops diedruckerei.de exklusiv auf der Startseite von YouTube. In der witzig-frechen Story des computeranimierten Spots zeigen wir, wie einfach es ist, Drucksachen online zu bestellen", freut sich Julia Voigt, Marketingleiterin der Onlineprinters GmbH, über die YouTube-Aktion. Die Werbebotschaft "Drucksachen einfach online bestellen" richtet sich dabei an Onlinekäufer, die bequem, gut und günstig Briefpapier, Flyer, Visitenkarten, Postkarten, Plakate und vieles mehr selbst aussuchen und über die Onlinedruckerei bestellen möchten. "YouTube wird auch im Onlinehandel als Suchmaschine verwendet. Mit der exklusiven Top-Positionierung auf der Startseite des Videoportals haben wir schon auf unsere beiden ersten Werbespots von diedruckerei.de sehr gute Resonanz erhalten", so Julia Voigt über die Pole-Position auf YouTube. Verantwortlich für die integrierte TV- und Online-Kampagne zeichnen sich Mediaplus (TV) und mediascale (Online). Die beiden Tochterunternehmen der Serviceplan Gruppe kombinieren dabei Bewegtbildwerbung für diedruckerei.de mit performanceorientierten Maßnahmen im Web. Die neue Werbung des Onlineshops lief im August bereits in mehrwöchigen TV-Kampagnen im deutschen und österreichischen Fernsehen. Jetzt wird der aktuelle Werbespot mit den Social-Media-Kanälen der Onlinedruckerei auf Facebook, Twitter und Xing verlinkt und ist auf dem YouTube-Kanal http://www.youtube.com/diedruckerei abrufbar. Als Add-on wird vom Video auf die Aktionsseite von "Colour In" verlinkt. Bring Farbe in die Welt! lautet die Aufgabe dieses Spiels mit Farben. Onlinedruckerei lädt mit Spiel "Colour In" zur Highscore-Jagd ein "Wir laden unsere Kunden zur Highscore-Jagd ein", erklärt Julia Voigt den Spaßfaktor des Farbspiels rund um Geschwindigkeit und Taktik. "Buntes Treiben oder Grau in Grau" lautet das Spielmotto, mit dem die Teilnehmer Farbe ins Spiel bringen können. Innerhalb einer vorgegebenen Spielzeit muss man über drei Schwierigkeitsstufen mit schnellen und taktisch präzisen Mausklicks Drucksachen und Spielszenen des Videospots einfärben und erhält dadurch Punkte. "Bei dem Highscore-Onlinespiel kann man seine erreichte Punktzahl mit Spielern aus der ganzen Welt messen und Freunde zum Spiel einladen. Das ist spannend und macht den Reiz des neuen Spiels aus", so Voigt über die Idee hinter der Social-Media-Aktion, die über den Masthead, einem Button im eigenen YouTube-Kanal und der Startseite des Onlineshops mit der Microsite http://colourin.diedruckerei.de verlinkt ist. Europaweit sicher einkaufen im zertifizierten Onlineshop diedruckerei.de Neben der Botschaft "Drucksachen einfach online bestellen" sind die international bekannten Gütesiegel von Trusted Shops und von TÜV SÜD in den Abspann unseres aktuellen Fernsehspots eingebunden", erklärt Julia Voigt. Zertifizierungen mit Gütesiegeln und sichere Bezahlsysteme sind die vertrauensvolle Basis für Onlineshopping. Das deutsche E-Commerce-Unternehmen Onlineprinters GmbH gehört zu den führenden Onlinedruckereien in Europa und ist mit seinen Ländershops in Europa international aufgestellt. "Die großen Herausforderungen für Shopbetreiber beim Gang ins Ausland sind zum einen das fehlende Kundenvertrauen und zum anderen die unterschiedlichen Rechtsvorschriften in den einzelnen Ländern", weiß die Marketingleiterin. "Unsere Zertifizierungen stellen das Verhältnis zwischen Onlinekäufer und Onlineshop auf eine sichere Basis. Die Qualität der strengen Trusted-Shops-Zertifizierung und von TÜV SÜD s@fer-shopping reflektiert auch die Qualität des Onlineshops von http://www.diedruckerei.de ", so Voigt weiter. Die Drucksachenproduktion des deutschen Unternehmens ist nach "ProzessStandard Offsetdruck" zertifiziert. "Unsere Kunden wissen, dass sie die qualitativ hochwertigen Printprodukte angefangen von Flyern über Geschäftsbroschüren bis hin zu Werbesystemen preiswert, bequem, schnell und sicher bei uns einkaufen können", zeigt Julia Voigt die umfassende Qualitätsstrategie der Onlineprinters GmbH auf.

Über die Onlineprinters GmbH Die im Jahr 2008 gegründete Onlineprinters GmbH entwickelte sich innerhalb weniger Jahre zu einer der größten Onlinedruckereien in Europa. Das deutsche Unternehmen beliefert 31 Länder in Europa. In der PSO-zertifizierten Produktion werden alle gängigen Drucksachen in höchster Offsetdruckqualität und im flexiblen Digitaldruck hergestellt. "Druckaufträge selbst abwickeln" ist der Anspruch der Geschäftskunden, die von Visitenkarten und Briefpapier über Flyer, Postkarten und Plakate bis hin zu klebegebundenen Katalogen, gehefteten Broschüren und großformatigen Werbesystemen ihre Drucksachen im Onlineshop bestellen und Druckdaten selbst hochladen. Produkt- und Unternehmensinformationen gibt es im Mobile-Shop http://mobile.diedruckerei.de und im Onlineshop von http://www.diedruckerei.de

Artikel von: www.artikel4free.com

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 05. September 2011 um 12:50 Uhr
 
Aus aktuellem Anlass: Vorsicht vor Dieben auf Mallorca PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 12. Juli 2011 um 06:21 Uhr

Auf Mallorca sind sie zur Zeit besonders dreist: Langfinger nutzen die angehende Urlaubsstimmung, um Reisenden Gepäck und Geldbeutel abzuluchsen. Gleich drei Banden versuchen dies derzeit am Flughafen von Palma. Der Ferienhausverband bittet daher, auf Flughäfen und Bahnhöfen besonders achtsam zu sein. Das gilt für Mallorca, aber natürlich auch für alle anderen Urlaubsregionen und -länder. Der beste Schutz vor den kriminellen Machenschaften von Dieben und Räubern sind eine erhöhte Wachsamkeit und eine der jeweiligen Situation angepasste Vorsicht, rät die Polizei. Tipps, wie Sie sich und Ihr Eigentum auf dem Weg ins Ferienhaus schützen: 1. Machen Sie vor Reiseantritt Kopien Ihrer wichtigsten Reisedokumente (Pass, Flugtickets, Kreditkarten, Impfausweis) und bewahren Sie diese an separater Stelle in Ihrem Reisegepäck auf. 2. Tragen Sie auf der Fahrt in Ihren Urlaubsort Ihre Zahlungsmittel, Ausweise und Dokumente direkt am Körper. 3. Lassen Sie Ihre Wertgegenstände nie unbeaufsichtigt liegen. 4. Reduzieren Sie Ihr mitgeführtes Bargeld auf das notwendige Minimum und zeigen Sie anderen möglichst wenig davon. 5. Verhalten Sie sich im Gedränge größerer Menschen- mengen an Touristenattraktionen, Haltestellen, Bahnhöfen, Flugplätzen sowie in Bussen und Bahnen äußerst vorsichtig. Hier sind Taschendiebe besonders aktiv. 6. Behalten Sie Ihr Gepäck immer im Auge. Das gilt besonders für Bahnhöfe und Flughäfen, in denen Diebe selbst die geringste Unaufmerksamkeit (z. B. beim Fahrkarten- kauf oder bei Telefonaten) nutzen, um blitzschnell zuzugreifen. 7. Lassen Sie kleine Kinder nie als "Aufsichtsperson" für Gepäck oder Wertsachen zurück. Straftäter können diese für sie "kinderleichte" Situation ausnutzen und Ihre persönlichen Gegenstände stehlen. Zudem besteht auch eine Gefahr für die Kinder. 8. Nehmen Sie Kleidungsstücke oder Wertsachen (z. B. Fotoapparate, Notebooks) mit, wenn Sie das Bahnabteil verlassen. Bitten Sie vertrauenswürdige Fahrgäste, während Ihrer Abwesenheit auf Ihr Gepäck zu achten. 9. Dieben genügt oftmals schon Ihre kurze Abwesenheit von Ihrem Fahrzeug (z.B. bei einem Tankstopp oder Raststättenaufenthalt), damit sie ihre Straftat verüben können. Gelegentlich locken ganze Tätergruppen die Reisenden sogar unter einem Vorwand aus oder vom Fahrzeug weg und nutzen diese Ablenkung zum Diebstahl. Daher niemals Wertsachen oder Papiere im Auto lassen! Auch nicht versteckt oder im Kofferraum. 10. Seien Sie misstrauisch, wenn Sie auf Parkplätzen auf vermeintliche Schäden an Ihrem Fahrzeug aufmerk- sam gemacht werden oder Sie jemand bittet, anderen auf Landkarten den Weg zu zeigen. Das können Tricks sein, mit denen Sie und Ihre Begleiter aus dem Fahrzeug gelockt werden sollen, damit Diebe Wertsachen aus dem Wagen stehlen können. Mit solchen und ähnlichen Tricks müssen Sie nicht nur im Ausland, sondern inzwischen auch in Deutschland rechnen. Quelle: "Langfinger machen niemals Urlaub!" Faltblatt der Polizei . Dieses ist mit noch mehr Tipps hier erhältlich: http://www.polizei-beratung.de/medienangebot/details/form/7/176.html Falls doch einmal der "Fall der Fälle" eingetreten sein sollte: Diebstähle auf dem Weg in den Urlaub können über eine Reisegepäckversicherung abgedeckt werden. Der Ferienhausverband empfiehlt den Abschluss einer solchen Versicherung, damit im schlimmsten Fall der Urlaub nicht zur Strapaze wird. Bitte informieren Sie sich vorher genau, was wie versichert ist. Wichtig: Immer vor Ort Anzeige erstatten! Sollte während des Aufenthalts in einem Ferienhaus etwas bei einem Einbruch gestohlen werden, greift oft in der Regel die eigene Hausratversicherung. Der Ferienhausverband empfiehlt, vor Reiseantritt die Bedingungen der eigenen Versicherung zu prüfen und ggfs. die Versicherung über den geplanten Urlaubsaufenthalt in einem Ferienhaus zu informieren. Auch hier gilt: Unbedingt vor Ort Anzeige erstatten! Infos zum Ferienhausverband und den angeschlossenen Agenturen: www.ferienhausverband.de Der Ferienhausverband VDFA auf Facebook: www.facebook.de/ferienhausurlaub Der Ferienhausverband VDFA hat sich die Förderung des Ferienhaustourismus und die Aufklärung von Ferienhaus-Urlaubern zur Aufgabe gemacht. Zudem haben sich VDFA-Mitglieds-Agenturen bestimmten Richtlinien verpflichtet, um Urlaubern Qualität und Sicherheit zu bieten. Die Unternehmen werden regelmäßig rechtlich geprüft. Alle, auch die im Internet beschriebenen Feriendomizile müssen vor Aufnahme in das Programm von der Agentur persönlich vor Ort besichtigt worden sein. So wird eine objektive und korrekte Beschreibung des Feriendomizils und der örtlichen Angaben sichergestellt. VDFA-Mitglieds-Agenturen bieten Feriendomizile in Belgien, Deutschland, Dänemark, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Kanada, Kroatien, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Schweiz, Slowenien, Spanien, Südafrika, Türkei, Tschechien, Ungarn, USA und Zypern an.

Artikel von: www.artikel4free.com

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 31. August 2011 um 11:13 Uhr
 
Lokale Schnäppchen noch übersichtlicher aufgelistet PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 12. Juli 2011 um 06:25 Uhr

Hannover - Das erfolgreiche Webprojekt www.lokale-schnaeppchen.de bietet den Nutzern jetzt eine noch bessere Navigation. Das Redaktionsteam hat Design und Struktur komplett überarbeitet, um die Schnäppchen noch übersichtlicher aufzulisten. Neu ist eine Sortierung nach aktuellen Reisegutscheinen, die zum großen Teil sogar noch während der Sommerferien genutzt werden können. Auffälligste Neuheit bei lokale-schnaeppchen.de ist der Top-Deal. Dieser wird oben rechts deutlich sichtbar eingeblendet und ist ein aktueller Redaktionstipp zu einem besonders attraktiven Gutschein-Deal. Links daneben befindet sich die Städte-Auswahl, mit der die Benutzer sich ihre lokalen Schnäppchen auflisten lassen können. Unter diesen beiden Bereichen werden die jeweils ausgewählten Gutschein-Deals angezeigt. Zur Auswahl stehen "alle Angebote", "lokale Angebote", "Deutschlandweite Angebote" und "Reise-Angebote", zwischen denen die Benutzer nach Belieben wechseln können. Neu ist neben dem Top-Deal die Auflistung von Reise-Angeboten. Dazu erklärt Manuel Moya Ruiz, einer der drei Webseitenbetreiber des Portals: "Erstmals können unsere Nutzer sich auch Reise-Angebote auflisten lassen. Diese übersichtliche Filterung war vorher nicht möglich und erleichtert die Suche nach interessanten Zielen und Deals für einen kürzeren oder längeren Urlaub. Besonders zur gerade beginnenden Ferienzeit lassen sich noch einige Schnäppchen machen, die einen kurzfristigen Urlaub zu Top-konditionen ermöglichen. Aber auch auf der Suche nach einem Kurztrip lassen sich hier sehr attraktive Angebote ausfindig machen." Die Schnäppchen-Experten von lokale-schnaeppchen.de sind sehr zufrieden mit dem neuen Design der Seite. Moya Ruiz sieht darin eine deutliche Verbesserung: "Wir glauben, dass die neue Übersicht sehr viel besser strukturiert ist und den Schnäppchenjägern die Suche nach passenden Gutscheinen erleichtert. Die bisherige Resonanz bestätigt unsere Auffassung. Dennoch werden wir auch zukünftig kleinere Optimierungen in Betracht ziehen, wenn wir damit die Gutschein-Deals noch übersichtlicher präsentieren können. Wir möchten es den Nutzern möglichst leicht machen, Top-Angebote zu finden." Die Internetseite lokale-schnaeppchen.de bietet seit 2010 eine Übersicht über sogenannte Gutschein-Deals von Anbietern wie Groupon, Daily Deal und mehreren anderen. Die Nutzer können die Gutscheine über die jeweilige Plattform erwerben und damit Angebote zu sehr attraktiven "Gruppenpreisen" bezahlen. Die Moya Ruiz, Neumann, Roschitzki GbR wurde Ende 2008 gegründet und startete mit einem Schnäppchenblog (schnappilette.de), auf dem redaktionell recherchierte Angebote präsentiert werden. Es folgte 2009 ein Musikportal (mp3-top100.de). Um das Angebot abzurunden, wurde 2010 die Gutschein-Übersicht lokale-schnaeppchen.de erstellt. Die Webseiten werden vom Team nebenberuflich in der Freizeit betrieben.

Artikel von: www.artikel4free.com

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 13. September 2011 um 13:19 Uhr
 




Copyright © 2016 martinkoechele.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

Werbung

Counter

Werbung





Werbung





Werbung